Donnerstag, 22. Dezember 2016

Weihnachtsgeschenke

"Wir schenken uns nix zu Weihnachten"... das hatten wir mal ausgemacht. Doch so ganz "ohne" möchte ich nicht zu meinen Eltern/meinem Bruder fahren. Deshalb gibt´s nur ein paar Kleinigkeiten:

Meine Mama bekam schon vor 2 Wochen eine Amaryllis geschenkt, damit sie bis Weihnachten blüht.

Eine Flasche Winzer-Glühwein, Glühwein-Gelee und selbstgemachte gebrannte Mandeln schmatz für meinen Vater und den Bruder...

Meine Chefs bekommen auch jedes Jahr etwas, meist selbstgemacht. Was das ist, verrate ich erst nach Weihnachten. Ich weiß nicht, ob die Cheffin hier ab und zu reinlunst ;-)

Also, bis "nach Weihnachten". Lasst es Euch gutgehen, genießt die Feiertage und bleibt gesund. 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen