Samstag, 31. Dezember 2016

Mein Strickjahr 2016

Noch ein letztes Mal im Jahr 2016 melde ich mich zu Wort. Mit meinen in 2016 "geschafften" Projekten...
Das waren für meine Verhältnisse doch ganz schön viele Sockenpaare :-)

Und dazu kommen noch einige Tücher und Loops...
Nicht zu vergessen die Pullis, Handschuhe und den Riesentopflappen...

 Mit diesen Bildern verabschiede ich mich für dieses Jahr und wünsche Euch allen einen guten Rutsch, kommt gesund und munter ins neue Jahr.

Und ein letztes Mal im alten Jahr ... :-)
 
 

Mittwoch, 28. Dezember 2016

Weihnachtsgeschenke 2 "Socken im Glas"

Für Freunde von uns habe ich auch Socken gestrickt.

Für die Mama, Dickerchen in Gr. 38. Ein Faden uni, ein Faden bunt. Wolle vom Discounter...
Für die Tochter, aus einem Rest Steinbeißer von PondeRosa, ...
 (Die Farbe passt hier gar nicht, aber den Zopf kann man gut erkennen)
 Für den Sohn - Wolle: Opal-Abo Dezember 2015...
 Zusammen...

Der Papa bekommt dann welche zum Geburtstag, für Weihnachten hatte ich leider keine Zeit mehr (kam ja auch so schnell und unangekündigt, das Weihnachtsfest). Er bekam leckere Hausmacher Wurst. Geht bei Männern ja auch (fast) immer.

Gefreut haben sie sich und gefallen tut´s auch. Dann iss ja gut :-)

Macht´s gut, ich geh´jetzt stricken!

Weihnachtsgeschenke 1 "Socken im Glas"

Da bin ich wieder, wie versprochen "nach Weihnachten" ;-)

Socken zu Weihnachten, die gehen immer. Dieses Jahr gab´s gleich mehrere Paare.

Für meinen Chef, in Gr. 47, Wolle: Opal - aus dem Abo März 2014...

Für meine Chefin, Dickerchen in Gr. 40, aus Resten...
Und für die Mama vom Chef, Dickerchen in Gr. 39, aus einem Bobbl Opal Maskenball...
Zusammen sah das dann so aus...

Gleich geht´s weiter mit "Socken im Glas", muss erst noch Bilder hochladen ;-)

 

Donnerstag, 22. Dezember 2016

Weihnachtsgeschenke

"Wir schenken uns nix zu Weihnachten"... das hatten wir mal ausgemacht. Doch so ganz "ohne" möchte ich nicht zu meinen Eltern/meinem Bruder fahren. Deshalb gibt´s nur ein paar Kleinigkeiten:

Meine Mama bekam schon vor 2 Wochen eine Amaryllis geschenkt, damit sie bis Weihnachten blüht.

Eine Flasche Winzer-Glühwein, Glühwein-Gelee und selbstgemachte gebrannte Mandeln schmatz für meinen Vater und den Bruder...

Meine Chefs bekommen auch jedes Jahr etwas, meist selbstgemacht. Was das ist, verrate ich erst nach Weihnachten. Ich weiß nicht, ob die Cheffin hier ab und zu reinlunst ;-)

Also, bis "nach Weihnachten". Lasst es Euch gutgehen, genießt die Feiertage und bleibt gesund. 

 

Mittwoch, 21. Dezember 2016

Sahneschnittchen

Hier fehlen noch so einige Projekte, die 2016 fertig geworden sind. Ich hoffe, ich schaffe es, diese noch in diesem Jahr einzustellen ;-)

Anfangen möchte ich mit einem Pulli, dem Sahneschnittchen von Suzane Braun.

Beim diesjährigen Satta-Treffen habe ich von meinen Strickmädels die Wolle dafür geschenkt bekommen. Wir waren vor dem Treffen bei uns zum Frühstück, jeder brachte etwas mit und dafür habe ich diese wunderschöne Schoppel-Wolle Edition 6 (Lace), Farbe 2301 Taupunkt, bekommen. 5 Bobbl habe ich mit Nadel-Nr. 3 verstrickt...
Nochmal ganz lieben Dank an "meine" Mädels ♥

Jetzt muss ich mal was "schaffen", bis später...



 

Stinos

Stinknormale Socken stricke ich zwischendurch immer sehr gerne. Und aus Opal-Wolle werden diese immer besonders schön. Durch die Färbung der Wolle brauchen die Socken eigentlich kein Muster. Kann man - muss man aber nicht!

Die Wolle stammt aus dem Abo vom März 2016, meinem letzten Abo, das ich erhalten habe...
Leider sind die Farben nicht gut getroffen, hier kann man sie besser sehen...
Aber auf den "Fertig"-Bildern am Besten...
...und noch eins...

Habt einen schönen Tag...