Dienstag, 16. Februar 2016

Rosen-Bridge

Rosen-Bridge (Anleitung von Martina Behm) ist ein Loop, Schal, eine Stola... wie man will. Gestrickt wird lt. Anleitung mit einem Lace-Garn.

Für mich durfte es eine Wollmeise Sockenwolle Twin sein in der Farbe Blue Bell.
Gestrickt habe ich mit Nadeln in der Stärke 3,5mm...
Die Wolle ist schön kuschelig und der Loop für mich groß genug...
(Auf dem Bild ist er noch nicht ganz fertig)
 
Und das ist er in voller Größe...
Getragen sieht das dann so aus, leider hat sich das Bild gedreht. Somit heißt es heute Frühsport... ;-)

Bald geht´s hier weiter, es liegen noch einige fertig Strickereien hier und möchten gezeigt werden.

Bis dahin, schönen Dienstag wink 

 
 


 
 

Kommentare:

  1. ........wunderschöne Farben und der Rosen Bridge liegt toll um den Hals. Ich stricke ihn zur Zeit mit Wollmeise Lage in voller Länge, das zieht sich. Aber ich habe ihn schon mal gestrickt und weiss wie toll er getragen ausschaut.

    Liebe Grüsse Traudel

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön Traudel, ich finde ihn auch wunderschön :-)
    Grüßle, Sabine

    AntwortenLöschen
  3. .. der sieht auch verkehrt rum Klasse aus!

    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen