Dienstag, 24. November 2015

Weihnachtsproduktion die Zweite

Sockenpaar 22-2015

Ach, es ist einfach schön, wenn die Sockenpaare so schnell fertig werden. Da hatte ich aber auch mal einen Anstrickwahn und alle 4 Weihnachtsgeschenkesockenpaare mehr oder weniger gleichzeitig angestrickt. 

Die zweiten Dachdeckersocken, diesmal für den Bruder vom Tochter-Freund. Ja, auch er ist Dachdecker, wie der Papa ;-)

Und wieder aus einem Opal-Abo-Bobbl...


Ohne Muster, einfach nur 3re/1li im Wechsel, waren sie auch fernsehtauglich, da muss Frau nicht viel aufpassen :-)


Schöne Wolle ♥, die roten Streifen lockern die doch etwas tristen Farben ein wenig auf. 


Wolle: aus dem Opal-Abo Mai 2014
Muster: 3re/1li
2,5er Nadelspiel
Größe 42
 
Einen schönen Dienstag noch...
 
 
 P.S.: Ach ja, der Anstrick vom Freitag-Stricktreff... den wollte ich doch auch noch zeigen. Später... erst mal was schaffen!
 
 


 

Donnerstag, 19. November 2015

Aransocken in orange...

... aber nicht in orange, sondern gestrickt aus dem Flötenspieler von Elfenwolle

 
Das ist mein 

Sockenpaar 21-2015

und für eine Bekannte, die am Wochenende ihren 50. Geburtstag feiert. Wir kennen uns vom Campingplatz und auf die Frage, was sie sich wünscht...

... lasst Euch was einfallen... Hab ich, es gibt Socken und dazu noch ein paar Taler. Was soll man schenken, wenn man die zu Beschenkende nicht so richtig kennt?

Und ich würde sie auch gerne selbst behalten ;-)

Etwas näher...

... und noch näher...

Sorry, das musste sein ;-) Die Socken sind so schön, deshalb nochmals die Fußoberseite...
Quatsch, das ist die Rückseite vom Schaft, aber da kann man das Muster auch sehen 8-)

Und dann nochmal von vorne, da kommt die Farbe der Wolle so richtig gut raus...
 
Wolle: Elfenwolle Z-Merino superwash 130, Farbe Flötenspieler
          Gr. 38, gestrickt mit 2,5er Nadelspiel
Muster: Aransocken in orange
            aus diesem Heft...

Und morgen geht´s zum Stricktreff, da starten wir einen Mini-KAL. Ich werde berichten :-) 



 

 

Mittwoch, 18. November 2015

Wurzelchakra

Sockenpaar 20-2015

Weiter geht´s mit Socken. Ist doch schön, wenn man so viele Singles rumliegen hat. Da geht´s dann Knall-auf-Fall :-)

Wieder ein Abo-Knäul von Opal, diesmal aus dem Abo vom März 2015.
Wurzelchakra, das war das Muster, das ich dafür ausgesucht habe. Und es passt, finde ich...


Und noch eins von der Spitze, mal wieder nicht gleich geworden :-(
Gestrickt in Gr. 38/39 mit 2,25er-Nadelspiel, und sie wandern in die Vorratskiste

Macht´s gut, bis demnächst. Es ist noch ein weiteres Sockenpaar fertig, davon aber die Tage mehr :-)
 

Winterscape Socks

Weihnachtsproduktion die Erste

Sockenpaar 19-2015 

Aus einem Opal-Abo-Bobbl vom Mai 2015 habe ich Socken für den Vater vom Tochter-Freund gestrickt. Er ist von Beruf Dachdecker und kann die warmen Socken im Winter bestimmt gut gebrauchen. Ohne viel Schnick-Schnack sollten sie werden, aber so ganz "ohne" Muster wollte ich sie dann doch nicht stricken.
So habe ich das Muster Winterscape Socks gestrickt, 64 Maschen mit 2,5er Nadelspiel in Größe 43...
Ich gebe zu, einen kleinen Fehler habe ich gemacht...
... die linken Reihen an der Fußspitze habe ich vergessen :-(
Aber ich denke, das ist nicht ganz so schlimm ;-)
Und weil sie so schön sind, noch ein Bild von Ferse und Spitze...
Leider nicht ganz gleich geworden, woran das auch immer lag!

Schönen Mittwoch, haltet Euch fest, denn...


 
 

Montag, 16. November 2015

Sarah´s Slouch

Sarah´s Slouch ist ein Mützenanleitung von Woolly Wormhaed, gefunden auf ravelry.

Da ich noch einige unifarbene Reste im Körbchen hatte, entstand eine Reste-Ringel-Mütze. Sie passt perfekt und so wird noch eine entstehen, denn Reste sind noch genügend vorhanden :-)

Daten zu der Mütze gibt´s im ravelry-Projekt!

Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche :-)
 

Mittwoch, 11. November 2015

Ein bisschen gezopft

 Sockenpaar 18-2015

Bei uns trägt außer mir niemand Stricksocken. Da bin ich schon manchmal ganz schön traurig. Wo ich doch so gerne Socken stricke heul

Kürzlich fragte das Tochterkind, ob ich ihr denn mal kurze Söckchen mit einem Zopf auf dem Fuß stricken könnte?... na klar kann ich das. Schwarz oder grau sollen sie sein... was ist denn das für eine Farbe? Na ja, Töchterchen steht momentan auf "keine Farbe". Ist wohl das Alter ;-)

Bitteschön, hier sind sie also, die Socken in grau mit Zopf...

 
PondeRosa Sockenwolle 4fädig, Farbe "Steinbeißer", gestrickt mit 2,5er-Nadelspiel in Gr. 38, 62 Maschen und den Zopf über 8 Maschen.

Kommt gut durch den Tag!

 

Dienstag, 10. November 2015

Kurzurlaub am Bodensee

In den Herbstferien waren wir 4 Tage am Bodensee.
Gestartet sind wir am Sonntag von den Eltern aus Richtung Konstanz.

Vorbei ging es an Hechingen, Burg Hohenzollern. Leider war es morgens noch sehr diesig. Gemütlich sind wir hochgewandert und gleich wieder zurück, ohne uns die Burg von innen anzuschauen.

 

Nächste Station war Sigmaringen, das Zündapp-Museum. Vorher sind wir noch Richtung Schloss marschiert...


Endstation am Sonntag, Konstanz... Bodensee... Hotel "Schiff am See"...


2. Tag... Wanderung zur Insel Mainau...


Dort waren wir auch im Schmetterlingshaus... wunderschön ♥


 
Nachmittags dann mit dem Bus in die Stadt nach Konstanz...


3. Tag... Pfahlbauten Überlingen...


und danach ins Traktormuseum. Bilder? keine :-(

Weiter ging´s dann auf den Höchsten, von dort hat man einen tollen Ausblick Richtung Schweiz und Österreich. Wenn denn das Wetter mitspielt. Aber klasse war´s trotzdem...


Und noch ein Panoramabild, mit dem Handy aufgenommen. Ganz im Hintergrund die Schweiz :-)

 
Nach Meersburg wollten wir auch noch, aber da war´s dann leider schon dunkel... die Zeitumstellung :-(


4. Tag... die Rückfahrt ging wieder Richtung Stuttgart, nochmals zu den Eltern. Und da kommt man dann gaaaanz zufällig, wenn man einen kleinen Umweg fährt, in Hechingen bei Zwergers vorbei. Und da musste ich doch unbedingt hin ;-)
Vor lauter-lauter habe ich natürlich vergessen, Fotos zu machen :-(
Toll war es, und eine klitzekleine Kleinigkeit durfte auch mit nach Hause...


Ein schöner Urlaub, nur viel zu kurz. Da fahren wir auf alle Fälle nochmals hin.
Und vielleicht auch nochmals mit einem Abstecher zum Opal-Fabrikverkauf ;-)

Schönen Abend, und


 
 

Maya-Handstulpen

Beim Herbstlichen Handschuh-KAL in der Satta-Gruppe habe ich natürlich auch mitgemacht. Handstulpen waren auch erlaubt und jedes Satta-Muster.
Ich habe mir einen Abo-Bobbl von Opal und ein 2,25er-Nadelspiel geschnappt und losgelegt...
Herrliche Farben, so ganz meins :-)

Erst eins...
Dann zwei... 
Und die bleiben ganz bestimmt bei mir. Zu den Händen der Tochter (Bild unten) passen sie zwar perfekt, aber viiiieeel zu bunt ;-)

Have a nice day!
 

 

Treppenviertel Cowl

Auch schon ne zeitlang fertig, aber das mit dem Bloggen ist eben so ne Sache ;-)

Für einen warmen Hals, aus einem Merino superwash-Strängelchen von Zauberwiese, in knalligen Farben. Regenbogen heißt die Färbung und einfach nur "wie gemacht für mich"

 Der Treppenviertel Cowl by Nicola Susen
Das mit dem gescheiten Fotografieren bei perfektem Licht ist leider momentan nicht so, auf dem Anstrickbildchen sieht man die Farben besser...
Und bisschen Schnickedöns durfte auch nicht fehlen. Das habe ich schon auf diversen anderen Blogs bewundert und jetzt einfach mal nachgemacht. Danke für die Idee ♥♥♥

In diesem Sinne... einen schönen Dienstag :-)