Donnerstag, 23. Juli 2015

Clapo-ktus

Ich habe es mal wieder getan :-) Die Anleitung ist so toll, da musste ein zweiter Clapo-ktus her. Diesmal aus Holst Garn Coast gestrickt, genau ein 50gr-Bobbl musste dafür herhalten. Und das Tuch ist sowas von leicht...
Zuerst wird so lange gestrickt, bis die Wolle fast bis zur Hälfte verbraucht ist. Dann kommen die Abnahmen und gleichzeitig auch die Fallmaschen.
Diesmal habe ich das ganze Tuch fertig gestrickt und dann Reihe für Reihe die Maschen fallen lassen. Dabei wurde das Tuch so richtig groß...
 Das war bestimmt nicht das Letzte ;-)

Fitzliputzli

Ein Fitzliputzli aus Resten, und davon habe ich jeeede Menge. Man strickt so lange, bis die Wolle aufgebraucht ist und verbindet mittels "Russian Join" die alte und die neue Wolle. Und so wird daraus ein kunterbuntes Tuch...
 Bunt, so wie ich das liebe ♥

Montag, 6. Juli 2015

Dickerchen zum 80. Geburtstag

Sockenpaar 13-2015

Schon Ende Mai habe ich diese Dickerchen für eine Kundin aus dem Hoflädchen, in dem ich arbeite, zum 80. Geburtstag gestrickt. Die Dame häkelt sehr gerne und auch viel. Da habe ich mir gedacht, so ein paar dicke Socken kann man immer mal gebrauchen. Ach... was hat sie sich gefreut :-) Gestrickt habe ich die Dickerchen aus 2 Fäden Sockenwolle von Al.i und versucht, den Farbverlauf gleich hinzubekommen...
Das war´s für heute von der Hitzefront, demnächst mehr!