Samstag, 29. September 2012

Color Affection

An diesem Tuch habe ich nun, mit längerer Unterbrechnung (warum auch immer?), ca. 1/2 Jahr gestrickt. Ich kann nicht einmal sagen, warum das so lange gedauert hat, denn das Tuch ist der Hit. Gestrickt aus der restlichen Swirl-Wolle, schön weich und riesengroß. Vielleicht stricke ich ein solches Tuch nochmals, weil´s so schön war!




Zur Erinnerung, das ist die Swirl-Jacke:


Dienstag, 18. September 2012

Socken 29/2012 Der Blender (The Dazzler) ...

... by Das Wapiti.
 

"Mama, kannst Du bitte für meine Freundin Socken aus der pinken Wolle machen, die Du für mich gekauft hast?", so meine Tochter vor ca. 2 Wochen.
Ihre Freundin hatte diese Socken bei ihr gesehen und war total begeistert. Und da sie die Tage Geburtstag hatte, machte ich pinke Socken.


Das Muster "Der Blender (The Dazzler) wollte ich schon lange mal stricken. Die Socken passen und gefallen, das freut mich sehr!


Wolle: Zitron Trekking Hand Art von Atelier Zitron, Farbe: Las Vegas
Größe 38
Nadelspiel 2,5mm
 
Schöne Socken, hätten mir auch gefallen!!!!
 









Montag, 17. September 2012

Socken 28/2012 Sunday Swing Socks

Diese Socken habe ich für den KAL in der Drachenwolle-Gruppe gestrickt. Das Thema war vorgegeben: Always knit on the bright side of life! Man konnte entweder ein vorgeschlagenes Muster stricken (habe ich gemacht) oder mit extra dafür gefärbter Wolle nadeln (diese "Extra-Wolle" habe ich mir später erst bestellt und müsste die Tage eintrudeln). Aus meinem Woll-Vorrat ist es dann diese Wolle geworden: Praline und Pflock




Daten:
Wolle: Drachenwolle, Farbe: Pflaume und Plock, Vollmondfärbung 12/2011
Gr. 40/41
Nadelspiel 2,75mm

Dienstag, 11. September 2012

Ein Knubbelchen für Ben

Ben, so soll der Sohn unserer Nachbarn heißen. Er wird voraussichtlich im Januar zur Welt kommen. Als ich das Knubbelchen zum 1. Mal sah war klar, dass ich das auch stricken will. Die Anleitung habe ich bei ravelry gefunden.


Montag, 10. September 2012

Easy as Pie ...

... jedoch mit einer anderen Umrandung. Da ich mit der Maschenzahl nicht so hingekommen bin, wie´s in der Anleitung steht, habe ich am Schluss einfach die Maschenzahl verdoppelt und immer 10 Maschen rechts, 10 Maschen links, gestrickt. Die Wolle habe ich mir vor einiger Zeit beim großen Auktionshaus ersteigert, ein Farbverlaufsgarn, aprikot-grün-dunkelblau. Leider habe ich mich mit der Garnmenge etwas vertan und das blau kam gar nicht dran. Egal, ist auch so schön ♥
 
Hier schon gebadet und gespannt:

 
 Und hier noch unbehandelt:
 

Nochmals Wollnachschub ...

denn von handgefaerbt.com hatte ich auch noch keine Wolle. Ich bin total begeistert von den Farben und freue mich schon, die Wolle zu verstricken. Aber zuerst müssen noch ein paar WIP´s fertig gemacht werden!


links: Kupferdrache (75/25)
rechts: Minotauros (100%)

Dienstag, 4. September 2012

Wollnachschub

Als ob ich nicht schon genug Wolle hätte. Nein, von socknrolla habe ich noch keine und deshalb schnell noch welche bestellt. 2 Stränge, die ich wunderschön finde.


Und die nächsten Stränge sind auch schon eingezogen, davon später mehr!

Sonntag, 2. September 2012

Tausendschön

Gestern war ich beim Straßenfest in Saarbrücken und habe mir von Tausendschön super tolle Wolle mitgebracht:


Es war wunderschön, der Laden von Tausendschön ist eine Wucht. Die Wolle dort, ein Traum. Es war eine Reise wert!!!!
 
Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!