Sonntag, 24. Juni 2012

Solarfärbung I

Das wollte ich schon längst mal machen, Wolle in einem Gurkenglas färben. Dazu benötigt man Alaun und jede Menge Blüten o.ä. aus dem Garten. Wolle darf natürlich auch nicht fehlen. Alles in ein Glas und 14-21 Tage in die knalle Sonne stellen und warten, was rauskommt. So mache ich es auch!

Das war gleich nach dem Einschichten vor 1 Tag

Nach 1 Tag schon leichte Verfärbungen

Meine Zutaten:

Und jetzt heißt es: Geduld haben!
In ca. 2 Wochen ist es dann soweit und ich kann die Wolle aus dem Glas befreien.

Kommentare:

  1. Na da bin ich gesapnnt. Lese jetzt öfter davon. Gefärbt habe ich noch nie und leider habe ich auch keinen Garten ;-((

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Das scheint ein neuer Virus zu sein,bin schon auf das Ergebnis gespannt.
    Liebe Grüsse Hannelore

    AntwortenLöschen