Samstag, 14. Januar 2012

Wildes Färben

Vor 2 Tagen war eine Freundin vom Tochterkind zu Besuch. Da die beiden nicht richtig wussten was Tun, backten sie zuerst eine Portion Muffins.

Und dann? Die Muffins waren noch heiß und konnten noch nicht gegessen werden.

Meine letzten 2 Wollstränge rausgeholt und eingeweicht, Ostereierfarben aufgelöst und Cool Aid angerührt. War das eine Freude. Freundschafts-Färbungen - kunterbunt, sollten es werden und so ging´s los:

Farbpunkte:



Das Ergebnis:



Der 2. Strang, mit Streifen gefärbt:


Kann sich sehen lassen, oder? Ich mag bunt und freue mich darauf, Socken daraus zu stricken. Freundschaftssocken! Die Stränge werden gleich gewickelt und natürlich angestrickt - Anstrickbilder folgen!






Kommentare:

  1. Ich würde sagen, Spitzenfärbungen ... ich glaube, ich muss auch mal meine Kinder ranlassen. Bin wirklich auf die Anstrickbilder gespannt - das werden Traumsocken, ganz sicher.

    LG Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die sehen ja echt klasse aus, da bin ich sehr auf die Anstrickbilder gespannt!!

    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Sieht beides toll aus. Ich bin auf die Anstrickbilder gespannt.

    LG, Michaela

    AntwortenLöschen