Sonntag, 30. Dezember 2012

Guten Rutsch!

Bevor ich es vergesse, wir haben morgen noch einiges zu tun, wünsche ich Euch einen

GBPicsOnline - Guten Rutsch
 
Einige gestrickte Kleinigkeiten, die ich die letzten Tage fertiggestellt habe, stehen noch aus. Die werde ich im neune Jahr zeigen, dafür habe ich jetzt keine Zeit mehr.
 
Wir lesen uns!

Sonntag, 23. Dezember 2012

Ich wünsche Euch schöne Weihnachtsfeiertage im Kreise Eurer Lieben, Ruhe und vor allem Gesundheit. Vielleicht findet Ihr auch noch etwas Zeit zum Kreativ-Sein. Vielen Dank für´s Vorbeischauen auf meinem Blog und Eure lieben Kommentare.

Und hier etwas zur Einstimmung auf die kommenden Festtage:


I find´s oifach nur schee!

 

Last-Minute-Geschenk

Ganz auf die Schnelle habe ich noch einen Wham bam für meinen Bruder gestrickt. Ich wusste nicht, was ich ihm schenken soll und so einen Halswärmer kann man immer gebrauchen...



2 Reste Sockenwolle, doppelt verstrickt mit 5er Nadeln, war es ein wirklich schnelles Geschenk!

Freitag, 21. Dezember 2012

Socken 33/2012 Der Schornsteinfeger

Auch wieder ein KAL-Projekt, diesmal in der Creativ-Ecke auf ravelry.


Diesmal in Gr. 47 für den Chef zu Weihnachten, mit 2,25er Nadeln gestrickt. Die Wolle ist - keine Ahnung - eine No-Name-Wolle, ließ sich aber gut verstricken.



Noch ein Bild vom Anstrick, da kann man das Muster besser erkennen...


So wie´s aussieht, waren das die letzten Socken für 2012. Aber wer weiß, vielleicht wird noch das eine oder andere angefangene Sockenpaar fertig!

Mittwoch, 19. Dezember 2012

Handstulpen

Und da ich ja Überraschungen liebe, habe ich in der PondeRosa-Gruppe auf ravelry beim Mystery mitgemacht. 8-fach-Sockenwolle von PondeRosa, schön dick und warm sind sie geworden.


Mit 4er-Nadeln waren sie ziemlich schnell fertig ...

 
Einzig und allein die Verzopfungen haben beim Stricken etwas aufgehalten, aber ansonsten ein tolles Muster.

Ich stricke auch beim Teststrick mit, da gibt´s dann noch ´ne Mütze und einen Halswärmer. Von mir aus kann´s losgehen ♥

Dienstag, 18. Dezember 2012

Socken 32/2012 November-Socks

Beim Mystery-KAL in der Satta-Gruppe habe ich auch mitgestrickt.


Ich liebe Überraschungen. Ausgesucht habe ich mir eine Wolle, die ich beim Valentins-Wichteln bekommen habe. Sie ist von Marion, selbst gefärbt und mit Glitzer drin. Super!


 Und das Muster ist Regina mal wieder super gelungen...


So habe ich jetzt ein wunderschönes Sockenpaar mehr in meiner Schublade. Gestrickt mit Nadelspiel 2,5mm in Gr. 38...


Mittwoch, 12. Dezember 2012

Weihnachtsplätzchen

Gestern hatte ich geschrieben, dass ich Weihnachtsplätzchen gebacken habe. Meine Lieblings-Plätzchen, ein Rezept von meiner Mama, das ich gerne an Euch weitergeben möchte:

Sternthaler:

350 gr. Mehl
1/2 TL. Backpulver
100 gr. Zucker
1 P. Vanillezucker
3 Eigelb
200 gr. Margarine

Alles zu einem Teig verkneten und Sterne ausstechen ...


3 Eiweiß zu Eischnee schlagen
100 gr. Puderzucker
80 gr. gemahlene Haselnüsse
100 gr. Raspelschokolade
3 Tropfen Bittermandel (ich hab´s ohne gemacht)

alles verrühren und Häufchen auf die Sterne setzen. Falls die Masse zu flüssig ist, noch Haselnüsse unterrühren.

Obendrauf noch eine Haselnuss, kann man im Backofen vorher enthäuten.


Bei 200°C ca. 12 Minuten backen, evtl. etwas kürzer/länger, je nach Backofen.

 
Lecker, lecker!

Dienstag, 11. Dezember 2012

Überraschung gelungen

Vergangenen Freitag, bei unserem monatlichen Stricktreff, konnte ich die Mädels mit einem Geschenk überraschen.

Eine Backmischung im Glas, die Idee stammt von Kerstins bunte Welt und hat mir so gut gefallen, dass ich auch eine Backmischung zusammenstellte.

In 720ml-Gläser gefüllt und dekoriert...



Dazu noch selbstgemachte gebrannte Mandeln, einfach in der Mikrowelle zubereitet und eine nette Kleinigkeit ...


Heute habe ich Plätzchen gebacken, Bilder und Rezept gibt´s morgen!




Montag, 3. Dezember 2012

Ronja von Manni

Ronja von Manni ist ein Tuch von Irene Jumbo. Gestrickt habe ich es für die Schwiegermutter meiner Chefin, die kocht mir immer so einen leckeren Cappuccino!



Gestrickt mit einer Glitzerwolle von Zauberwiese, mit 4,5er-Nadeln.
Die Farbe nennt sich Silberglitzer "Raureif".



Jetzt bin ich wieder auf dem Laufenden, ich hoffe, dass ich meine fertigen Strickereien ab sofort zeitnah einstellen kann.

Sonntag, 2. Dezember 2012

Angestrickt ...

... habe ich Socken aus dem neuen lila Sockenheft von Regina Satta.



Das Muster "Arano" musste es sein ...

 
 

... und es ist total schön ♥

Ich wünsche Euch allen einen schönen 1. Advent.

Samstag, 1. Dezember 2012

Willow Cowl

Auch ich habe mir einen Willow Cowl gestrickt.


Aus einem 100 gr. Merinostrang von Drachenwolle. Es ist eine Färbung der Sommerreisen, Altmühltal, dort waren wir schon im Urlaub, deshalb hatte ich mir den gekauft.


Entgegen der Anleitung habe ich, mit Rundstricknadel 4mm, nur 140 Maschen angeschlagen. So ist er nicht zu weit am Hals ...




Donnerstag, 29. November 2012

wham bam

Wham bam thank you lamb! neckwarmer, so heißt die Anleitung von Susan Chang ...


... aus einem Designergarn und einem Rest Sockenwolle mit 6er Nadeln rucki-zucki gestrickt.


Leider war kein "echter" Kopf zu Hause, so musste eben der Blumenübertopf herhalten!



Ein männertaugliches Muster. 50 Maschen habe ich angeschlagen, 50cm gestrickt, abgekettet und versetzt zusammengenäht . Den bekommt mein Papa zu Weihnachten.


Jetzt bin ich bald auf dem Laufenden, ich komme mit posten grad gar nicht hinterher! Jeden Tag ein bisschen ...

Also, bis morgen! wenn ich´s schaffe :)

Mittwoch, 21. November 2012

Löchlestuch

Da hatte ich noch 3 Bobbl Lang Yarns Kappa Color liegen ...


... und wusste nicht, was ich daraus machen soll. Also habe ich bei ravelry in den Anleitungen gestöbert und bin auf das Tuch Sommerblau gestoßen. 2 Bobbl habe ich verstrickt, es ist ein luftiges Löchlestuch geworden.

 
 

Dienstag, 13. November 2012

Nimbus

Aus der tollen, flauschigen Nimbus-Wolle von Atelier Zitron


habe ich einen Cowl gestrickt nach einer Anleitung von Marion Kaesmayr, dem cozy for lara.


Schön kuschelig und hoch genug, um ihn auch mal über die Ohren zu ziehen.


Verbraucht habe ich nur 2 von den 4 Bobbeln, vielleicht stricke ich mir auch noch einen. Mit Nadelstärke 6mm geht das ja ratz-fatz!

Montag, 12. November 2012

Socken 31/2012

Beim Tausendschön-Zopf-KAL habe ich auch mitgemacht. Ausgesucht habe ich mir die Citronella-Socken, das 1. Sockenmuster von Regina Satta. Ganz dezente Wolle, Farbe Waldmeister ...



... da kommt das Muster toll raus. Nadelstärbe 2,25mm.



Freitag, 9. November 2012

Querbeet

Als ich diese Tunika zum ersten Mal gesehen habe war mir klar, dass ich die auch brauche. Aus knapp 2 Zauberbällen Wurzelsepp ist die Tunika entstanden. In der Länge hätte sie noch so ca. 3cm mehr haben können, aber sie passt auch so. Und ich weiß jetzt schon, dass ich mir noch eine stricken werde.

 
Die Ränder habe ich mit einer Runde fester Maschen umhäkelt, danach noch eine Reihe Mäusezähnchen.
 
 
Muster: Querbeet, Gr. 40/42
Wolle: Schoppel Zauberball, Farbe Wurzelsepp
Runstricknadel 4mm
Häkelnadel 3,5mm

Samstag, 3. November 2012

Eulentuch

Die Anleitung für dieses Tuch heißt Hogwarts Express by Susan Ashcroft. Ich finde die Eulen so klasse. Mit einer blauen Sheepi Shlupp Merino von Zauberglöckchen sieht es dann so aus:


Das Tuch ist nicht allzu groß, aber genau so mag ich es.

 
Und weil´s so schön ist, gleich noch ein Bild!
 


Daten:
Muster: Hogwarts Express by Susan Ashcroft
Wolle: Zaubergloeckchen Sheepi Shlupp Merino, Verbrauch 100gr.
Rundstricknadel 4mm

Mittwoch, 31. Oktober 2012

Loop

Ich arbeite auf einem Bauernhof mit Metzgerei, eigene Schlachtung. Meine Chefin schimpft immer, wenn die Bommel der Tücher (Nachtrag 31.10.12: ihrer Tücher!!!!) in die Theke hängen. Das soll und darf so nicht sein!
Deshalb bekommt sie von mir ...




... aus einem Bobbl Unisono von Atelier Zitron ...




... Ginsterblümchens-Herbstlaune-Loop, etwas abgewandelt, da ich nicht wusste, wie weit die Wolle reicht.


Mit Nadel-Nr. 3,75mm habe ich diesen Loop gestrickt, er lässt sich 2 mal um den Hals legen und es gibt keine Bommel, die runterhängen!

Montag, 29. Oktober 2012

Ein dicker Loop

Aus 1 Bobbl Bravo Big habe ich einen Loop genadelt. Die Anleitung dafür steht auf der Innenseite der Banderole. Lt. Anleitung wird der Loop mit 24 Maschen gestrickt. Ich fand das zu breit und habe nur 16 Maschen angeschlagen jetzt ist es genau richtig. Und Ernie findet das auch!!!



Und außerdem findet Ernie noch, dass das ein ganz warmer Loop ist!

Es folgen bestimmt noch welche, sind schnell genadelte Weihnachtsgeschenke!

Samstag, 27. Oktober 2012

Socken 30/2012 Stinos

Diesen Wollbobbl habe ich geschenkt bekommen, leider ohne Banderole. Ich gehe davon aus, dass es ein Opal-Bobbl ist. Falls ich mich irre, sagt mir das, dann kann ich das nämlich korrigieren!

 
Sie sind für Sohnemann´s Füße gedacht und auch schon fast dran festgewachsen. Halten schön warm und für die Schnupfennase momentan genau richtig!