Sonntag, 27. Februar 2011

Socken 06/2011 Yoga

Noch ein Geschenk für meine Chefin, dies hat sie sich zu ihrem Geburtstag gewünscht: Yoga-Socken, da sie momentan an einem Yoga-Kurs teilnimmt. Ob sie passen, wird sich herausstellen. Mit dieser Socken-Art kenne ich mich (noch) nicht aus! Gestrickt sind sie aus Sockenwolle von A..i, gut zu verstricken und die Farben finde ich auch sehr schön:

Trillian "Venus - hell"

Es ist wieder Sonntag und ich habe wieder einen Trillian fertig (Anleitung von Martina Behm)! Diesmal aus der helleren "Venus"-Variante von Tausendschön, 100% Merino. Gefallen mir beide, mal sehen, wie sich die Beschenkten darüber einig werden (2 Mädels/Geschwister)!

Zuerst die hellere Variante:

Und hier die dunklere Variante nochmals zum Vergleich:


Beide zusammen:


Schönen Rest-Sonntag!

Sonntag, 20. Februar 2011

Trillian "Venus - dunkel"

Ich hatte gestern so gar keine Lust mehr, hier mein neuestes Tuch, Trillian von Martina Behm,  zu posten. Aber jetzt ist es soweit. Es ist super weich, aus 100% Merino von "Tausendschön". Die Färbung nennt sich "Venus". 3gr. blieben von den 100gr. übrig, gestrickt habe ich mit Nadeln-Nr. 3. Die Farben sind klasse, lassen sich leider gar nicht gut knipsen. Das gleiche Tuch habe ich nochmals auf den Nadeln, dieses Mal etwas heller, mit weniger schwarzer Färbung.
Ich wünsche Euch allen noch einen schönen Rest-Sonntag und einen guten Start in die neue Woche!

Samstag, 19. Februar 2011

Socken 05/2011 Japanischer Flusslauf

Ein tolles Muster, designed von Regina Satta, der "Japanische Flusslauf", aus diesem Heft! Gestrickt habe ich mit Wolle von OPAL - Maskenball. Das Muster strickt sich einfach, Anleitung braucht man irgendwann nicht mehr. Jetzt freue ich mich auf den "KAL Japanischer Flusslauf", der ab 01.03.2011 in der ravelry-Gruppe "designs by regina satta" läuft.

Aber hier erst mal Bilder von meinem fertigen Flusslauf:
Für heute war´s das, das nächste Projekt ist auch bald fertig (eventuell gibt´s heute schon Bilder).

Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch allen!

Dienstag, 15. Februar 2011

Socken 04/2011 Mystery-KAL "Morgaine" fertig!

Meine Socken mit dem "Morgaine"-Muster sind fertig. Es war ein tolles Muster, das sich Regina ausgedacht hat. Die Socken gefallen und passen MIR! Endlich ´mal Socken, die bei mir bleiben.

Meine Morgaines:

Samstag, 12. Februar 2011

Hitchhiker Nr. 2

Wieder ein "Hitchhiker", nach einer Anleitung von Martina Behm. Ende des Monats hat meine Chefin Geburtstag, sie freut sich immer über etwas Selbstgemachtes.Verstrickt habe ich einen Strang "Dotty No.1" (70% Merino, 15% Bambus, 15% Seide) von Wolle-Kunterbunt. Sehr schöne Wolle, super zu verstricken und ganz toll gefärbt. Aber seht selbst:

Ultimativer Farben-KAL: orange

Bei der ravelry-Gruppe "Stricken-statt-klicken" läuft momentan der "Ultimative Farben-KAL". Im Januar und Februar wird orangefarbene Wolle verstrickt (oder Wolle mit orange drin). Ab März gibt es dann wieder eine neue Farbe, darauf freue ich mich schon, bin gespannt, ob ich dazu auch passende Wolle habe!
Mein Januar/Februar-Projekt ist ein "Multnomah", gestrickt aus einem Zauberball "Schokoladenseite". Ein schönes Tuch, einfach und schnell zu stricken.

Hier ist mein Beitrag zum KAL:

Donnerstag, 10. Februar 2011

Pompom-Schal

Ich arbeite bei einem Bauern, verkaufe Obst und Gemüse, Blumen und ab und zu in der hauseigenen Metzgerei auch Wurst und Fleisch. Letzte Woche kam eine Kundin und brachte mir einen Knäul Pompom-Wolle. Ob ich die verarbeiten möchte, sie kommt mit der Wolle nicht klar und möchte sie mir schenken. Dankend habe ich das Knäul angenommen und mir überlegt, was ich aus "1" Knäul Pompom-Wolle zaubern könnte. Bischen gegoogelt und bei ravelry gestöbert und einfach drauflos gehäkelt:

Luftmasche, nach 3 Pompoms eine feste Masche, wieder 3 Pompoms weiter eine feste Masche usw. Das wurde eine lange Kette, an der immer 3 Pompoms hängen. Gedauert hat das keine 10 Minuten!!! Und so sieht der kleine Schal aus (den sich das Tochterkind sofort gekrallt hat):


Da fiel mir dann ein, dass ich noch Pompom-Wolle vom Discounter hier rumliegen hatte. Schnell geholt und aus 3 Bobbl´s wieder 3 Ketten gehäkelt. Die Tochter nimmt 1 Kette, für mich sind 2 passend. Ordentlich um den Hals gewickelt, hält super warm!


Dienstag, 1. Februar 2011

Mystery-KAL "Morgaine"

Auch ich mach´mit beim Mystery-KAL von Regina. Das Muster, das gestrickt wird, heißt: Morgaine. Jeden Freitag gibt es einen neuen Anleitungs-Teil, man strickt los und freut sich über das, was dabei rauskommt. Beide Socken werden parallel gestrickt, so bin ich am Ende auch schneller fertig!!!!  

          Mit dem 1. Teil bin ich fertig und es sieht bisher so aus:

Am Freitag gibt´s den 2. Teil - ich freue mich schon darauf!