Mittwoch, 26. Januar 2011

Hitchhiker

Morgen hat das Tochterkind Geburtstag, sie wird 12. Sie hat sich einen Hitchhiker gewünscht. Die Anleitung stammt von Martina Behm und lässt sich wunderbar stricken. Die Wolle hat sie sich selbst ausgesucht und stammt von hier! Erst gestern fragte sie, wie weit ich denn schon wäre. "Noch nicht weit, gerade mal 2 Zacken, habe noch andere Sachen zu erledigen" habe ich ihr geantwortet. Sie weiß ja nicht, was ich weiß:


Mittwoch, 19. Januar 2011

Deckchen für den Tisch

Gesehen hatte ich ein Deckchen für den Tisch bei Tina. Da noch so einige Baumwoll-Knäuel in der Kiste lagen, fand ich auch schnell die passenden Farben. Ich wollte das Deckchen nicht ganz so bunt, passt sonst nicht zu unserer Eckbank (Anmerkung vom Tochterkind: "Und nicht zur Blume").

Liebe Tina, danke für die Idee!

Sonntag, 16. Januar 2011

Socken 3/2011 "Blender-Socks"

Sockenwollreste hatte ich genug rumliegen. Deshalb habe ich bei ravelry in der Rest-End-Gruppe mitgemacht und Socken in der Blendtechnik gestrickt. Mit 5 verschiedenen Resten, 15 Maschen pro Nadel im 5 rechts/1 links-Muster. Hat viel Spaß gemacht, bei meinen nächsten Socken in der Blendtechnik werde ich aber größere Farbraporte stricken. Dann muss ich nämlich nicht ganz so viele Fäden vernähen!







Samstag, 15. Januar 2011

Socken 2/2011 "XOX - Hugs & Kisses"

Meine "XOX-Socken - Hugs & Kisses", die ich in der ravelry-Gruppe "Sockenstrickereien" gestrickt habe, sind fertig.
Sport-und Strumpfwolle Color 4-fach von Wolle Rödel
Nadel-Nr. 2,25 mm

Dienstag, 11. Januar 2011

Tuch "Filigrano"

Es ist fertig - das Tuch "Filigrano" nach einer Anleitung von Birgit Freyer. Es ist ein Geburtstagsgeschenk für eine Freundin zum 50sten.






Daten:

Gestrickt aus filigran No.1 von Zitron in einem jeansblau (Farb-Nr. 2509) mit Nadel-Nr. 4, Verbrauch knapp ein Strang (100g).

Maße: 180 x 88 cm

Montag, 10. Januar 2011

Frühchen-Set

Im Bekanntenkreis hat´s Nachwuchs (ein Mädchen) gegeben. Allerdings 12 Wochen zu früh!
Sofort habe ich zu Wolle und Stricknadeln gegriffen und für das Würmchen ein Set aus Mütze und Socken gestrickt. Anziehen darf sie die Sachen noch nicht, es wird ja noch alles steril gehalten. Aber dann! Wir hoffen, dass alles gut geht!

Hier die Daten:

Wolle: Opal Cotton 2009, Farb-Nr. 2505

Mütze: 
Nadel-Nr. 2,75mm
64 Maschen anschlagen, 2/2er-Rippen, 12 cm hoch. 1 Lochreihe und 
weitere 8 Reihen, locker abketten.

Socken:
28 Maschen auf Nadelspiel 2,5mm anschlagen, 6cm 2/2er-Rippe,
Lochreihe, Fersenwand 12 Reihen über 14 Maschen, Käppchen-
Einteilung 4/6/4 Maschen, an der Fersenwand 6 Maschen auffassen.
Spitze: jede 2. Reihe 2 Maschen/Nadel zusammenstricken. Restliche
8 Maschen mit dem Faden zusammenziehen.

Freitag, 7. Januar 2011

Socken 1/2011 "Filey Socks"

Mein erstes Sockenpaar für das Jahr 2011. Fertig sind sie schon seit 2. Januar, aber leider hatte ich in dieser Woche so gar keine Lust, etwas zu schreiben. Gestrickt hatte ich sie beim Weihnachtszopf-KAL der Gruppe Sockenstrickereien bei ravelry. Für meinen Herrn Gemahl in der kleinen Größe 46 mit 18 Maschen/Nadel.




Das Muster war toll zu stricken, bei der dunklen Wolle kann man das Muster aber leider nicht so gut sehen!