Dienstag, 28. September 2010

Bemalte Kürbisse

In der Nachbarschaft ist ein Bauernhof, dort arbeite ich 2 Tage die Woche. Gemüse und Obst, Blumen und ab und an auch Wurst und Fleisch verkaufen.
Momentan ist Kürbiszeit - das ist dann meine Zeit. Da darf ich Kürbisse anmalen. Das mache ich jetzt schon seit einigen Jahren, und die Gesichter werden immer wieder anders. Aber seht selbst!

Süß, nicht!


Das war´s für heute, wünsche Euch noch einen schönen Abend!
Bis die Tage!

Montag, 27. September 2010

Restesocken mit Russian Join und Paraphernalia

Zur Zeit läuft noch ein Restesocken-KAL mit Russian Join. Ich habe mich im Internet schlau gemacht und für mich ganz alleine an diesem KAL mitgestrickt. Und ich bin überrascht, was dabei herausgekommen ist. Das sind bestimmt nicht die letzten Socken, die ich so gestrickt habe.
Hier nun meine Socken in Gr. 38/39, bleiben bei mir.
Sogar der Farbwechsel hat einigermaßen gestimmt.

In meiner Woll-Kiste war noch ein "Bobbl" Jawoll Magic von Lang Yarns. Auf den Farbverlauf war ich richtig neugierig. Leider war ein Knoten in der Wolle, da die Socken aber in meiner Schublade verschwinden, habe ich einfach weitergestrickt. Herausgekommen sind dann diese Socken:

Wolle: Jawoll Magic von Lang Yarns
Gr. 38/39, für mich

Das war´s für heute, schönen Abend noch!

Sonntag, 26. September 2010

Baktus angeschlagen

Langer Wunsch wird endlich wahr. Nachdem ich für´s Tochterkind diesen Baktus gestrickt hatte, nun für mich - ein Baktus, gestrickt nach dieser Anleitung. Die Wolle ist von Rellana - Super Colori, genau meine Farben.

Ich gehe jetzt auf´s Sofa und werde ein bisschen "Formel-Eins" schauen und am Baktus weiternadeln.

See you later!

Jacques Cousteau Hat fertig!

Jubel! Endlich ist mein blog in den Suchmaschinen zu finden. Jetzt weiß ich gar nicht, wo ich anfangen soll. Es gibt so Vieles zu zeigen. Am Besten mit dem letzten Teil, das ich gestrickt habe. Der Jacques Cousteau Hat. Den Rand habe ich nicht gestrickt, gefällt mir so ganz gut und Sohnemann ist zufrieden. Gebraucht habe ich ca. 75g Siena Big von Wolle Rödel. Gestrickt mit Nadel-Nr. 4,5mm.
Und hier nun die Bilder von der Mütze:


Es geht gleich weiter, habe noch einiges auf Lager!

Montag, 20. September 2010

Wieder neue Wolle!

Neue Wolle habe ich mir gekauft, und zwar schöne, weiche Merino-Wolle. Daraus soll dann eine Mütze für den Sohnemann werden. Ich dachte so an den Jacques Cousteau Hat. Ob ich einen Rand stricke, weiß ich noch nicht. Mal sehen.
Hier ist nun die Wolle:
Die Wolle ist von Wolle Rödel.
Ich werde berichten, wie´s ausgegangen ist.

Wünsche Euch noch einen schönen Abend! Obwohl, da mein blog in den Suchmaschinen noch nicht auftaucht, weiß ich nicht, wann Ihr dies lest.

Trotzdem, schönen Abend!

Socken aus Designerwolle

Wir sind wieder zurück vom Kurztripp ins Schwabenländle. Das Wetter war herrlich! So richtig schön zum rumgammeln, im Garten sitzen und stricken. Dabei ist auch wieder etwas fertig geworden. Ein paar Socken, für´s Tochterkind. Die Wolle ließ sich super verstricken und ist angenehm weich.


Bambusmuster mit Bumerangferse, gestrickt in Gr. 36 mit Mausezähnchenrand.Die Farbe kommt mal wieder nicht so richtig gut raus, ist ein schönes Türkis.

Die gefilzten Hausschuhe sind super angekommen - und passen!
Auch das Bolero-Jäckchen ist fertig, leider habe ich noch keine Bilder gemacht. Kommt aber noch!

Muss jetzt kochen, der Herr Gemahl kommt mittags immer zum Essen.

See you later! Mit weiteren fertigen Teilchen!

Donnerstag, 16. September 2010

Bolero mit 3/4-Arm

Ich habe noch so viele bereits fertigen Teile zu zeigen, leider weiß ich noch nicht, ob das mit dem bloggen so klappt. Auf diesem Gebiet bin ich absoluter Neuling. Gerne könnt Ihr mir hier Tipps geben, was ich an meinem Blog noch verbessern kann - und da gibt´s bestimmt nicht nur einen! Ich würde mich freuen!

Ufo´s, wie das in der Blogger-Sprache so genannt wird, habe ich auch.
Bereits im Sommerurlaub habe ich für´s Tochterkind eine Bolero-Jacke angefangen. RVO, wie´s hier beschrieben wird. Hat alles super geklappt, die Jacke passt gut, jetzt muss nur noch ein Ärmel und die Halsumrandung gestrickt werden. Der Ärmel wird wohl nicht das Problem sein, ich denke eher an die Umrandung. Nicht zu fest, nicht zu locker! Einmal habe ich´s schon aufgezogen.
Aber hier nun ein Bild von der noch nicht ganz fertigen Bolero-Jacke, genadelt aus Micor-Color von Schachenmayr, gestrickt mit Nadeln-Nr. 3,5 mm. Wieviel Wolle ich verbraucht habe weiß ich nicht, ab sofort werde ich das alles aufschreiben.




Die Ärmel habe ich nicht rundgestrickt, das hat mir nicht so gut gefallen. Jetzt muss ich eben zusammennähen, aber das macht nix. Wenn das Teilchen dann fertig ist, gibt´s wieder ein Bild.

Wünsche Euch noch einen schönen Abend, vielleicht melde ich mich nochmals, es gibt noch so viel zu zeigen - und ich mach´s gerne!

See you later!

Traveling Woman und Knotty Gloves

Bereits in den Sommerferien habe ich Traveling Woman gestrickt, als Geburtstagsgeschenk für meine Freundin. Am Wochenende fahren wir in die Heimat und da werde ich ihr das Päckchen überreichen. Ich hoffe, die Farbwahl gefällt. Gestrickt aus Sockenwolle Regia Astro Color (Schütze).


Hier noch ein Bild aus der Nähe, wobei ich sagen muss, dass meine Digi schlechte, unscharfe Bilder macht.

Da noch Wolle übrig war, habe ich schnell noch ein paar fingerlose Handschuhe gestrickt. Nach dem Muster Knotty Gloves von Julia Müller. Ich muss sagen, die stricke ich auch noch für mich. Ich komm´sowieso immer zu kurz.
Und so gestern Abend fertig geworden:

 

Die Farben auf dem Bild mit Hand sind ganz gut getroffen, auf dem 1. Bild ist zu viel blau drin.

Jetzt verabschiede ich mich, muss noch zur Arbeit.

See you later!
Sabine





Dienstag, 14. September 2010

Zuerst Stricken, dann Filzen

Filzen, das ist etwas, was ich schon lange einmal probieren wollte. Also habe ich mir zuerst ein neues Büchlein zugelegt und gleich losgelegt. Hat Spaß gemacht, mit so dicken 8er- Nadeln zu stricken. Aber, es ging rucki-zucki. Und wie groß die Schuhe wurden:

Der Schlappen von meinem Gemahl hat die Schuhgröße 45!

Und so sah´s nach dem Waschen aus:

Jetzt sind sie auf Größe 38/39 geschrumpft. Gestrickt aus knapp 150g Filzwolle von ONline, Farb-Nr. 0135. Am Sonntag werden sie verschenkt, hoffentlich passen und gefallen sie.

Das war´s für´s Erste, wünsche Euch einen schönen Abend!
Sabine

Blog-Start

Hallo, ich freue mich, dass Ihr meinen Blog gefunden habt.
Für mich ist das alles neu hier, seit Monaten verfolge ich verschiedene Blogs und möchte nun auch zeigen, was ich alles mache (stricken, häkeln, Perlenketten häkeln und was sonst noch so anfällt). Zu Anfang zeige ich vermehrt die Dinge, die in der letzten Zeit entstanden sind. Dazu noch die Sachen, die momentan in Arbeit sind. Ich freue mich!

Bis später,
Sabine